Traditionelle Chinesische Medizin

Die " Traditionelle Chinesische Medizin" kurz TCM ist eine jahrtausendealte asiatische Heilmethode, sie beinhaltet u.a. die Heilmethoden Akupunktur, Schröpfen, Moxibustion, Kräutermedizin und Massagen. Aber auch die Ernährung und die Lebensführung spielen eine wichtige Rolle in der TCM-Therapie.

Der ungehinderte Fluss der Lebensenergie Qi ist maßgeblich für unsere Gesundheit.

Ein gestörter Energiefluss wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht.

Durch die TCM-Behandlung lassen sich Energieblockaden lösen und die Einheit zwischen Körper, Seele und Geist kann wieder hergestellt werden.

 

Anwendungsbeispiele/Indikationen:

 

  • Multiple Sklerose
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Allergien (z.B. Heuschnupfen)
  • Chronisch-degenerative Erkrankungen (z. B. zur Schmerzlinderung)
  • Funktionelle Störungen (d.h. ohne organische Ursachen wie z. B. Reizdarm-Syndrom)
  • Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Schlafstörungen
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Akute / chron. Blasenentzündungen

 

 

Nach einer genauen, ganzheitlichen Anamnese sowie der chinesischen Puls- und Zungendiagnose, erstelle ich für Sie einen individuellen Behandlungsplan. Dieser wird dann in mehreren, aufeinander folgenden Behandlungen therapeutisch angewandt.

Kontakt

Naturheilpraxis

Christina Happ

Humperdinckstraße 24

53773 Hennef

 

Naturheilpraxis

Christina Happ

Von-Werth-Straße 21-23

50670 Köln

Rufen Sie einfach an unter

 

02242 9337211

0221   84581828

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Christina Happ